*** Corona-Update vom 19.02.2021 ***

Am Montag, dem 22.2. begrüßen wir Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs wieder in der Schule zum Präsenzunterricht überwiegend in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch.

Um die Infektionsgefahr zu senken und die Abstandsregeln einhalten zu können, haben wir uns für den Wechselunterricht entschieden; das heißt, die Klassen sind in 2 Gruppen geteilt, so dass eine Gruppe für eine Woche in der Schule unterrichtet wird, während die andere Gruppe zu Hause Aufgaben für die entsprechenden Fächer erledigt. Nach einer Woche wird dann getauscht. Die Einteilung der Gruppen und die Stundenpläne werden von den Klassenleitungen mitgeteilt.

Die Öffnung der Schule macht Schutzmaßnahmen notwendig, damit wir alle gesund bleiben: Wir halten Abstand trotz aller Wiedersehensfreude, wir halten uns an die Maskenpflicht, wir desinfizieren unsere Hände beim Eintritt in das Gebäude und sorgen für regelmäßigen Luftaustausch in den Räumen. Zur Sicherheit aller dient auch eine feste Sitzordnung in den Klassen sowie die Benutzung zugeordneter Eingänge und Pausenhöfe. Auch darüber informieren im Vorfeld die Klassenleitungen.

Wir hoffen auf einen gelungenen Schulstart ohne steigende Infektionszahlen, damit unsere Schülerinnen und Schüler gut vorbereitet in die Abschlussprüfungen gehen können und grüßen herzlich

die Schulleitung

Die Jahrgänge 8 und 9 werden zunächst wie bisher weiterhin im Distanzunterricht beschult. Bei weiter sinkenden Infektionszahlen dürfte aber zu erwarten sein, dass auch sie nach und nach ins Präsenzlernen zurückkehren können. Bis dahin müssen wir alle Geduld haben;

wir grüßen auch euch herzlich!

Zusätzliche Informationen