*** Corona-Update vom 3.11.2020 ***

Liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Schülerinnen und Schüler,

leider hat sich unsere Hoffnung auf eine längere Corona-freie Phase nach den Herbstferien nicht erfüllt:

Am Sonntagabend erreichte uns die Nachricht, dass es einen bestätigten Corona - Fall an der Sekundarschule Königsbrügge gibt. Das bedeutet für uns, dass die Teilnehmenden der Streitschlichter-AG bis zum 11.11. in Quarantäne versetzt wurden: 13 Schülerinnen und Schüler aus allen vier 9. Klassen sowie eine Schulsozialarbeiterin.

Am Montagmorgen wurden wir über einen an Corona erkrankten Schüler aus der Klasse 10c informiert. Dadurch sind zur Zeit alle Schülerinnen und Schüler dieser Klasse in Quarantäne sowie die Mitglieder des Differenzierungskurses Informatik aus 10a und 10b sowie alle in diesen Gruppierungen unterrichtenden Lehrerinnen und Lehrer. Dadurch kommt es leider zu Einschränkungen im Präsenzunterricht.

Das Gesundheitsamt hat die Quarantäne in diesem Fall erst einmal nur bis zum Donnerstag, dem 5.11. einschließlich angeordnet und wird differenziert nach Analyse von uns eingereichter Informationen über Maßnahmen entscheiden. Voraussichtlich werden wir morgen Informationen über das weitere Vorgehen bekommen.

Wir danken allen, die sich in dieser schwierigen Zeit umsichtig verhalten und die Coronaregeln gewissenhaft befolgen und wünschen uns sehr, dass es uns vergönnt ist, möglichst lange von weiteren COVID-19 - Erkrankungen verschont zu bleiben.

Mit freundlichem Gruß
die Schulleitung

Zusätzliche Informationen