Informationen zum geplanten Start der Jahrgänge 7 und 8

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

ich kann verstehen, dass der Schulstart mit Spannung erwartet wird, aber ich muss  noch um etwas Geduld bitten, da ich zur Zeit leider keine weiteren Klassenräume zur Verfügung habe.

Unsere 10. Klassen werden täglich in Deutsch, Mathematik und Englisch unterrichtet und so auf ihren Abschluss vorbereitet. Die aus Infektionsschutzgründen notwendige Drittelung "verbraucht" schon einmal neun der vorhandenen Klassenräume; drei weitere werden benötigt, damit die ebenfalls gedrittelten Klassen des 9. Jahrgangs an jedem 3.Schultag in die Schule kommen können. Damit sind die Kapazitäten bis auf einen Restraum erschöpft.

Sobald der Unterricht für die 10. Klassen abgeschlossen ist, gestalten wir "ihre" neun Klassenräume für die Benutzung durch den 7. und 8. Jahrgang um und planen nach dem augenblicklichen Stand der Dinge ab dem 8. Juni diese beiden Jahrgänge abwechselnd wieder in die Schule zu holen. Dann wird auch die Internationale Klasse wieder in der Schule Unterricht haben.

Wir freuen uns darauf, auch diese Mädchen und Jungen wieder hier in der Schule begrüßen zu können und empfehlen allen, bis dahin weiterhin die Aufgaben aus dem Distanzunterricht sorgfältig zu erledigen.

Mit freundlichen Grüßen in einer zweifelsohne merkwürdigen Zeit, die uns allen viel abverlangt.

Inge Milbrandt-Finkbeiner

 

Zusätzliche Informationen