Brasilianisches Orchester „Grupo de Camara da „SCAR“ zum zweiten Mal zu Gast

Liebe Eltern, liebe Freunde der Kuhlo-Realschule,
am 31. Januar 2012 besuchte uns ein Jugendorchester aus der Stadt Jaragua do Sul aus  Brasilien. Das Orchester  „Grupo de Camara da „SCAR“ war zum zweiten Mal zu Gast in der benachbarten Jakobusgemeinde.

Zu der 40-köpfigen Gruppe gehören Jungen und Mädchen im Alter von 13 bis 19 Jahren, einige Lehrer und Begleipersonen. Das Orchester macht mit ihrem Leiter, Herrn Ricardo Feldens, zurzeit eine 30-tägige Europatournee. Bielefeld war nach den Niederlanden die 2. Station.
Am Vormittag spielten die jungen Künstler in unserer Aula für unsere Schüler Stücke brasilianischer und südamerikanischer Komponisten sowie Film- und Popmusik.  Die Schülerinnen und Schüler waren von der Musik und dem Auftreten der Musiker begeistert und applaudierten kräftig. Einen besonderen Applaus bekamen die Solisten des Orchesters. Sie spielten Panflöte, Querflöte und Akkordeon. Beim „Fluch der Karibik“ gab es Zwischenapplaus.

Unsere Jüngsten, die Chor-AG der 5. Klassen, übten ein brasilianisches Lied auf Portugiesisch ein und trugen es von dem Orchester begleitet vor. Das hat uns Spaß gemacht!
Nach dem Konzert konnten Fragen zum Orchester  und zum Land gestellt werden. Das war für alle sehr interessant. In der Pause wurden unsere Gäste von einigen Schülerinnen und Schülern mit Getränken und selbst gebackenem Kuchen versorgt. Von den Backkünsten unserer Hauswirtschaftsgruppe waren die brasilianischen Gäste begeistert.
Diese Begegnung war für uns und unsere brasilianischen Besucher sehr gelungen und erfolgreich.

Eva Geselle-Braun
(Musiklehrerin)

Fotos wie immer in der Bildergalerie.

Zusätzliche Informationen