Artikel zum Modellprogramm "Kulturagenten für kreative Schulen"

Unsere Kulturagentin Frau Zimmerer stellt sich vor

Saskia Zimmerer ist in Hamburg aufgewachsen und war mit 16 Jahren eine der jüngsten Schauspielerin am Bielefelder Stadttheater.  Nach ihrer Ausbildung als Musicaldarstellerin hat sie in verschiedenen Produktionen mitgewirkt.

Als Theaterpädagogin hat sie ein breites Spektrum an Theater- und Musicalaufführungen mit Kindern sowie mit Erwachsenen inszeniert.

Neben Schauspiel, Musik und Tanz hat sich Saskia Zimmerer in den letzten Jahren der Beziehung zwischen Kunst und Bildung gewidmet. Sie war u. a. über einige Jahre im Künstlerrat der Yehudi Menuhin Stiftung Deutschland aktiv. Außerdem hat sie über 11 Jahre als mus-e Künstlerin gearbeitet und war Künstlerische Projektleiterin der mus-e Modellschule Borgholzhausen.

Bei Fortbildungen mit Bildungseinrichtungen und Schulen setzt sie auf die Kunst der Vermittlung als gegenseitigen gestalterischen Prozess.

Zusätzliche Informationen