Kuhlo-Schülerinnen und Schüler als Hauptdarsteller auf dem Kommunalkongress 2011 in Berlin

"Kinder & Jugendliche: Zukunft mit Perspektive - mehr Handlungsspielraum für Kommunen"

Quelle: Bertelsmann Stiftung

Unter diesem Motto fand am 11. und 12. April 2011 der diesjährige Kommunalkongress der Bertelsmann Stiftung in Berlin statt, auf dem unter anderem die ungleichen Chancen von Kindern und Jugendlichen bei der Gestaltung ihrer Zukunft diskutiert wurden.
Die junge Generation bestimmt maßgeblich, in welche Richtung sich unsere Gesellschaft zukünftig bewegen wird. Doch Kinder und Jugendliche haben nicht überall die gleichen Möglichkeiten, ihre Zukunft positiv zu gestalten. Diese Ungleichheiten wurden auf dem Kongress diskutiert.

Um auch den Hauptakteuren – nämlich den Kindern und Jugendlichen – die Möglichkeit zu geben, sich in das Thema einzubringen, wurde durch die filmzeit medien gmbh im Auftrag der Bertelsmann Stiftung ein Filmbeitrag gedreht und auf dem Kongress aufgeführt.
In zwei Kurzfilmen äußern sich ­darin Schülerinnen und Schüler der Kuhlo Realschule Bielefeld zu ihren Vorstellungen über unsere Zukunft. In Interviews sprechen sie über Wünsche, Hoffnungen und alles, was für sie wichtig ist. In diesem Film geht es um die Ziele und die Dinge, die die Kinder und Jugendlichen ändern würden, wenn sie Bürgermeister wären.

Die Filmbeiträge können unter folgenden Links abgerufen werden:

Vorstellungen über unsere Zukunft (Film 1)
Vorstellungen über unsere Zukunft (Film 2)

Zusätzliche Informationen