Anmeldungen für die Sekundarschule Königsbrügge zum kommenden Schuljahr

Die Stadt Bielefeld beabsichtigt, ab dem kommenden Schuljahr 2017/2018 am Standort der Kuhlo-Realschule mit der Sekundarschule Königsbrügge einen neuen Schultyp einzurichten. Die durchgeführte Elternbefragung zeigt ein deutliches Interesse an dieser neuen Schulform. Da pro Jahrgang nur 75 Schülerinnen und Schüler aufgenommen werden können, wird für die Sekundarschule ein vorgezogenes Anmeldeverfahren durchgeführt. 

Anmeldungen für die Sekundarschule Königsbrügge sind im vorgezogenen Anmeldeverfahren an folgenden Tagen persönlich im Sekretariat am Standort Fritz-Reuter-Str. 30 möglich:

Mittwoch, 7. Februar 2018 von 9-12 Uhr und von 16-19 Uhr

Donnerstag, 8. Februar 2018 von 9-12 Uhr und von 16-19 Uhr

Freitag, 9. Februar 2018 von 9-12 Uhr und von 16-19 Uhr

Darüber hinaus besteht an diesen Tagen die Möglichkeit, vorab eine persönliche Anmeldezeit (ca. 15 Minuten) zu vereinbaren, um mögliche Wartezeiten zu reduzieren. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall ab sofort unter der Nummer 0521-55 7 99 25 0 an Frau Dummann, um mit ihr einen Termin zu vereinbaren.

Bitte kommen Sie zur Anmeldung zusammen mit Ihrem Kind und bringen Sie folgende Unterlagen mit:

  • ausgefüllter Anmeldeschein der Grundschule
  • letztes Grundschulzeugnis
  • Schulformempfehlung der Grundschule
  • Geburtsurkunde des Kindes

Weitere Informationen zur Sekundarschule Königsbrügge finden Sie auf der Internetseite: http://www.sekundarschule-koenigsbruegge.de

Allgemeine Informationen zum Schultyp Sekundarschule bietet das Schulministerium unter folgendem Link: https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Schulsystem/Schulformen/Sekundarschule/index.html

 

Zusätzliche Informationen