Sparkassenprojekt - Augen in der Großstadt

sparkassenprojekt

Das Projekt „Augen in der Großstadt“ ist im Deutschunterricht der Klassen 8a,c und d der Kuhlo-Realschule entstanden.

Im Anschluss an eine Projektphase zum Thema „Großstadtgedichte“ sollten die Schülerinnen und Schüler in Einzelarbeit eine sog. „Expertenmappe“ erstellen, bei der sie die Ergebnisse der Projektarbeit mit Recherchen in Einzelarbeit verbinden sollten. Diese „Expertenmappen“ sollten so kreativ wie möglich die Aussage des Gedichtes „Augen in der Großstadt“ von Kurt Tucholsky interpretieren.

Dazu gehörte auch eine künstlerische Bearbeitung des Gedichtes.

Die daraus entstandenen Expertenmappen waren nicht nur sehr umfangreich (teilweise mehr als 20 Seiten), sondern auch dermaßen gut und kreativ gestaltet, dass Schüler und Deutschlehrerin auf die Idee kamen, abschließend die Ergebnisse in Form einer gemeinsamen Gestaltung als Themenwand zu präsentieren. Dies sollte ursprünglich in Form einer Wandgestaltung im Klassenraum geschehen.

Ein zufälliges Gespräch führte dann zur Kooperation mit der Sparkasse. Für die Umsetzung dieses großen Wandbildes arbeiteten die Deutschlehrerin, Frau Stüber, sowie der Kunstlehrer, Herr Wittenbreder, gemeinsam mit einigen Schülern aus o.g. Klassen zusammen. Grundlage der Arbeit bildeten dabei die Expertenmappen. Die Bildgestaltung ist in gemeinsamen und kreativen Gesprächen mit der Sparkasse entstanden.

Die Sparkasse hat unserer Schule 500 € gespendet und wünscht weitere gemeinsame Projekte. Schaut euch doch einfach unser Werk in der Sparkasse (Haupteingang, Schweriner Straße) an. Wir, die Schülerinnen und Schüler sind wirklich stolz drauf.

Jutta und Christian

foto 1foto 2foto 5

foto 3foto 4foto 6

Zusätzliche Informationen