Bewegte Schule - Sporthelfer sammeln Spenden für weitere Projekte

Durch die „Bewegte Schule“ wollen wir, dass sich unsere Schülerinnen und Schüler in den Pausen bewegen und nicht in der Ecke am Handy sitzen. Bisher konnten wir gute Erfolge erzielen und wollen weiter daran arbeiten, dass sich mehr unserer Schülerschaft bewegt.

Wir unterstützen durch unsere Aktionen auch soziale Projekte. Das letzte Projekt der „Bewegten Schule“ war ein Sponsorenlauf. Mit dem Geld haben wir die Organisation "Lauf gegen den Hunger" unterstützt, die sich in Haiti um die Hygiene, Ernährung, Wasser und Gesundheit einsetzt.

Wir setzen uns jeden Dienstag mit den Koordinatoren Herrn Türkan und Herrn Schneider zusammen und können zur Schulentwicklung ein Stück weit beitragen. Dort können wir unsere Ideen vorstellen und umsetzen. In den Mittagspausen beaufsichtigen wir die Sechstklässler und spielen mit ihnen Sportspiele nach deren Bedürfnissen. Zudem leiten wir an der Seite eines Trainers die AGs an. Im Sinne der Inklusion werden Kinder/ Jugendliche mit Förderbedarf mit eingebunden. Für die Grundschulkinder, die neu auf die Schule kommen, übernehmen wir die Patenschaft. Ein großes Aufgabenspektrum von uns ist die Organisation von Sportfesten, Sponsorenläufen und ähnlichen Aktivitäten.

Mit der Spende wollen wir weitere Projekte starten, die die Bewegung und das soziale Miteinander unserer Schülerschaft fördert und fordert. Geplant ist ein Ausleihstand mit unterschiedlichen sportlichen Materialien. Somit ist gewährt, dass alle unsere Schülerinnen und Schüler, die gerne in den Pausen Sport machen möchten, auch ohne Materialien von zu Hause mitbringen zu müssen, Sport machen können.
Des Weiteren könnten von dem Geld auch zukünftig Schulsporthelferinnen und Schulsporthelfer ausgebildet werden und zusätzlich mit Team-T-Shirts, die die Zugehörigkeit zum Schulsporthelfer-Team erleichtern, ausgestattet werden.

Weitere Informationen zum Projekt und zur Spendenmöglichkeit unter:
https://www.bielefeld-zeigt-herz.de/project/bewegte-schule-sporthelfer-ausbilden-und-einen-ausleihstand-erri/

oder unter der E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

t Sporthelfer

 

Zusätzliche Informationen