Marburger Konzentrationstraining nach Krowatschek

An der Kuhlo-Realschule haben vier Lehrer_innen und eine Sozialarbeiterin mit einer Hälfte der Klasse 5c unter der Leitung der Familientherapeutin Frau Sigrid Müller das Konzentrationstraining nach Krowatschek absolviert.

Es umfasste 6 Doppelstunden, in denen dynamische Übungen, Entspannungseinheiten, Übungen zum Inneren Sprechen sowie zur Förderung der Wahrnehmung und Merkfähigkeit mit freien Phasen regelmäßig wechselten. Ganz wichtig waren dabei immer die positive Verstärkung und das Loben.

Das Training hat allen so gut gefallen, dass wir es im kommenden Schuljahr gezielt im Förder-/Forderband im Jahrgang 5 implementieren werden.

Zusätzliche Informationen